Nur nutzungsrelevante Löschsysteme sind effektiv im Ergebnis.

Es gibt viel zu berücksichtigen, bevor Löschsysteme zuverlässig ein Objekt schützen und die Auflagen der Versicherer eingehalten. Als VdS-zertifizierte Errichterfirma sind wir der Partner für folgende Löschsysteme:

Sprinkler-Löschanlagen

Sprinkler-Löschanlagen erkennen, melden und bekämpfen Brände bereits in ihrer Entstehungsphase durch selektiv auslösende Sprinkler. Als Löschmittel wird überwiegend Wasser eingesetzt.

Nassanlagen

Bei einer Nassanlage sind alle Leitungen vollständig mit unter Druck stehendem Wasser gefüllt. Platzt eine Spinkler-Ampulle strömt sofort das Wasser heraus und kann das Feuer löschen. Bei diesem Typ wird vielen Unterhaltungsfilmen zum Widerspruch nur an der Stelle gelöscht, an dem die Sprinkler durch Beschädigung ausgelöst wurden. Somit ist ein partielles (oder selektives?) schnelles Löschen mit Schadensbegrenzung möglich.

Trockenanlagen

Hier sind nicht das gesamte Leitungsnetz, sondern nur die Leitungen in den frostgefährdeten Bereichen mit Druckluft gefüllt. Wird ein Sprinkler beschädigt, öffnen sich durch den Druckverlust in der Rohrleitung die Trockenalarmventile.

Vorgesteuerte Trockenanlagen

Dieser Anlagentyp funktioniert wie die Trockenanlage mit Elementen einer Brandmeldezentrale. Sie lösen erst aus, wenn ein Sprinkler und der Brandmelder ausgelöst werden.

Sprühwasserlöschanlagen

Bei einer Sprühwasser-Löschanlage sind alle über einem Schutzabschnitt oder einem Schutzobjekt verteilten Löschdüsen als offene Löschdüsen ausgeführt. Somit ist bei einer Auslösung der Anlage eine schnelle und intensive Wasserbeaufschlagung möglich. Im Brandfall werden einzelne Anlagengruppen selbsttätig (elektrisch, pneumatisch oder hydraulisch) und/oder von Hand ausgelöst.

Schaumlöschanlagen

Besteht die Gefahr sich schnell ausbreitender Brände und ist das Feuer nicht oder nur schwer mit reinem Wasser zu löschen, werden Schaumlöschanlagen eingesetzt. Diese sind speziell für den Einsatz bei Flüssigkeits- oder Kunststoffbränden geeignet. Die Löschwirkung ergibt sich durch die Verhinderung der Sauerstoffzufuhr durch eine Schaumschicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen